In diesem Jahr feiern wir Geburtstag! 100 Jahre Tierschutz Bremerhaven e.V.

Beitrittserklärung

Ich/wir trete(n) hiermit dem „Tierschutz Bremerhaven e. V." mit sofortiger Wirkung als Mitglied bei und zahle(n) als Jahresbeitrag den satzungsgemäßen Mindest-Mitgliedsbeitrag als
oder

Der festgelegte Jahresbeitrag wird bei Neueintritt sofort fällig, für Folgejahre jährlich bis zum 31. März.

Ich/wir unterwerfe(n) mich/uns der Satzung in der jeweils gültigen Fassung.

Der Austritt muss spätestens drei Monate vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich beim Vorstand erklärt werden.

Erteilung einer Einzugsermächtigung
und eines SEPA-Lastschriftmandats

Name des Zahlungsempfängers:
Tierschutz Bremerhaven e. V.
Anschrift des Zahlungsempfängers:
Vieländer Weg 137
27574 Bremerhaven
Gläubiger-Identifikationsnummer:
DE7SZZZ00000754928

Datenschutzerklärung

Einwilligung zur Veröffentlichung von Daten und zum Bezug von Einladungen/Newsletter

Der Tierschutz Bremerhaven e.V. nimmt den Datenschutz sehr ernst und beachtet die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und der am 25.05.2018 in Kraft getretenen EU-DSGVO.
Im Folgenden werden Sie darüber informiert, wie Ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen, gültig ab 25.05.2018.

1. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle und Kontaktdaten:
Tierschutz Bremerhaven e.V.
Vieländer Weg 137
27574 Bremerhaven
Tel.: 0471/83257
E-Mail: info@tierschutz-bremerhaven.eu

2. Zweck und Dauer der Verarbeitung
Die vom Unterzeichner in diesem Vertrag genannten persönlichen Daten werden im Rahmen der Vertragsverwaltung verarbeitet und zum Zweck der Durchführung des Vertrages gespeichert. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Die Speicherdauer richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Die Unterschrift des Unterzeichners gilt als Einwilligung.

3. Rechte des Unterzeichners
Der Unterzeichner kann jederzeit seine Datenschutz-Rechte geltend machen, insbesondere sein Recht aus Auskunft über die gespeicherten Daten sowie Berichtigung, Löschung oder teilweiser Sperrung seiner Daten. Die verantwortliche Stelle ergibt sich aus Ziffer 1.
Dem Unterzeichner steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

4. Weitergabe an Dritte
Persönliche Daten des Unterzeichners werden an Dritte nur weitergegeben, soweit ein gesetzlicher Auskunftsanspruch besteht oder es zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten gegenüber Behörden notwendig ist.

5. Mitgliederverwaltung
Die uns übermittelten persönlichen Daten werden im Rahmen der Mitgliederverwaltung verarbeitet und zum Zwecke der Durchführung des Vertrages gespeichert. Name und Adresse des Mitgliedes werden in einer Mitgliederliste überführt, die als Dabei oder in Papierform vorliegen kann. Inhalt sind insbesondere folgende Mitgliederdaten: Name und Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummern (Festnetz und Mobil), E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Bankverbindung.

6. Mitgliederliste
Die Mitgliederliste wird ausschließlich vereinsintern durch Vorstandsmitglieder, befugte Ehrenamtliche
und/oder Mitarbeitern verarbeitet. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben, zur Verfügung gestellt
oder öffentlich ausgehängt. Ausnahmen sind Fälle, in denen die Weitergabe rechtlich zulässig ist.

7. Einwilligung
Ich gestatte dem Verein unabhängig von dem vorstehende, folgende Daten im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Vereinsaktivitäten auch Dritten gegenüber zu veröffentlichen:
() Vorname
() Nachnahme
() Mitgliedschaft im Verein
() Fotografien, auf denen ich herausgehoben zu sehen bin
() Informationen über von mir gehaltene Tiere

8. Einverständnis zur Zusendung von Newslettern und Einladungen
Ich bin einverstanden, dass mir etwaige Newsletter oder Einladungen bzw. Informationsbroschüren zugesandt werden per Post und/oder per E-Mail.
Mein Einverständnis kann ich jederzeit gegenüber der in Ziffer 1. genannten verantwortlichen Stelle widerrufen. Wem Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail ohne Begründung an info@tierschutz-bremerhaven.eu. Die Datenschutzverklärung zur Information wurde mir ausgehändigt.

9. Widerspruchsrecht
Sie können außerdem gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO einlegen. Dieses Widerspruchsrecht gilt allerdings nur bei Vorliegen ganz besonderer Umstände Ihrer persönlichen Situation, wobei Rechte unseres Vereins Ihrem Widerspruchsrecht gegebenenfalls entgegenstehen können.
Ich bestätige mit meiner Unterschrift, das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und damit einverstanden zu sein.