In diesem Jahr feiern wir Geburtstag! 100 Jahre Tierschutz Bremerhaven e.V.

Wir suchen ein neues Zuhause!

Bei Fragen zu unseren Tieren melden Sie sich bei uns im Tierheim unter Tel. 0471 – 8 32 57. Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Sie werden umgehend zurückgerufen.

Europäisch Kurzhaar
ca. 01.05.2017 geboren
weiblich

Lena ist eine aktive, zutrauliche und verspielte Katzendame. Sie hat einen selbstbewussten Charakter und weiß genau, was sie möchte. Ihr neues Zuhause sollte auf jeden Fall eine Möglichkeit auf Freigang bieten, damit sie sich ordentlich austoben kann. Mit Artgenossen versteht sie sich nicht so gut.

Lena wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Europäisch Kurzhaar
08.2022 geboren
weiblich

Tala ist eine aktive, verspielte und menschenbezogene Schmusemaus. Durch ihre liebe, zutrauliche und verschmuste Art erobert sie jedes Herz in wenigen Sekunden. Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut und wünscht sich einen Spielkameraden in ihrem neuen Zuhause.

Europäisch Kurzhaar
ca. 12.09.2022 geboren
männlich

Milka ist noch sehr schüchtern und muss erst Vertrauen zu Menschen fassen. Daher sucht er ein Zuhause bei geduldigen Besitzern, die ihm ausreichend Zeit schenken. Zudem würde er sich über einen Spielkameraden freuen, der ihm seine Unsicherheit Menschen gegenüber ein wenig nimmt.

Europäisch Kurzhaar
05.2022 geboren
weiblich

Mora ist eine liebe, zutrauliche und menschenbezogene Jungkatze. Sie liebt es zu kuscheln, Köpfchen zu geben und zu spielen. Damit ihr nicht langweilig wird, sucht Mora ein Zuhause mit einem Spielkameraden. Mit dem möchte sie ordentlich toben, aber auch kuscheln können. Auf ihrem linken Auge ist sie blind, wodurch sie sich jedoch nicht einschränken lässt.

Mora wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Europäisch Kurzhaar
28.07.2013 geboren
weiblich

Mitzi ist eine ruhige, genügsame und verschmuste Katzendame. Bisher hat Mitzi in der reinen Wohnungshaltung gelebt und kennt keinen Freigang. Sie kennt Kinder, Artgenossen werden je nach Sympathie auch akzeptiert.

Mitzi wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Hauskatze
01.09.2020
männlich

Hannibal ist ein total lieber und schmusiger Kater. Er würde sich über ein Zuhause als Einzelkater freuen, da er mit Artgenossen nicht besonders gut zurecht kommt. Auch sollten keine Kinder im Haushalt leben.
Er kennt bisher nur die reine Wohnungshaltung.
Hannibal wurde negativ auf FiV und FeLV getestet.

Hauskatze
05.2021
männlich

Mimo ist ein eher launischer Kater. Er braucht eine Weile, um Vertrauen aufzubauen.
Wenn Vertrauen vorhanden ist, schmust er auch hin und wieder total gerne. Er mag es allerdings überhaupt nicht, festgehalten oder hochgehoben zu werden.
Mimo würde sich über einen Platz als Einzelkater freuen, da er nicht besonders gut mit Artgenossen zurecht kommt. Auch sollten keine Kinder in seinem Haushalt leben.
Bisher kennt Mimo nur die reine Wohnungshaltung.

Mimo wurde negativ auf FiV und FeLV getestet.

Hauskatze
ca. 2021 geboren
weiblich

Schokoletta ist eine total liebe und umgängliche Katze. Sie ist sehr verschmust und aufgeschlossen.
Da Schokoletta positiv auf FeLV getestet wurde, empfehlen wir, sie als reine Wohnungskatze zu halten. Mit Artgenossen ist sie verträglich, allerdings sollten diese ebenfalls positiv auf FeLV getestet sein.

Europäisch Kurzhaar
11.04.2021 geboren
männlich

Bobby sucht ein Zuhause bei einem Artgenossen, da er eine starke Verhaltensveränderung zeigt, seit die Zweitkatze in seinem vorherigen Zuhause verstorben ist. Bisher kennt er die reine Wohnungshaltung. Kuscheln und Menschenkontakt stehen momentan nicht auf seiner Tagesordnung, er möchte lieber Abstand und seine Ruhe haben.

Bobby wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Europäisch Kurzhaar
01.05.2022 geboren
männlich

Caspar ist anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend. Sobald er bei jemanden Vertrauen gefasst hat, ist er sehr verschmust und kontaktfreudig. Mit Artgenossen versteht er sich sehr gut und wünscht sich einen Spielkameraden in seinem neuen Zuhause.

error: