In diesem Jahr feiern wir Geburtstag! 100 Jahre Tierschutz Bremerhaven e.V.

Wildtier gefunden

Wenn Sie sich wegen eines gefundenen Wildtieres an uns wenden möchten, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass wir für Wildtiere nicht zuständig sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weder über das fundierte Wissen noch über die Kapazitäten für Aufnahme und Pflege von Eichhörnchen, Fledermaus etc. verfügen. Sollte es sich um ein verletztes Tier handeln, unterstützen wir Sie in solchen Ausnahmefällen, sofern unsere Aufnahmekapazitäten dies zulassen. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einer fachkundigen Aufnahmestelle.

Leider ist dies eine Zusatzaufgabe, die neben unserer Arbeit für den Tierschutz und unserem Tierheimbetrieb nicht zu bewältgen ist.

Verkehrsteilnehmer, die einen Unfall mit Schalenwild verursachen (z. B. Rehwild, Rotwild, Damwild, Wildschweine), sind verpflichtet, diesen bei der zuständigen Polizeidienststelle zu melden.

Sie erreichen uns im Tierheim unter Tel.: 0471 – 8 32 57. Außerhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Polizei.